SCADA-Lösungen: Läuft auf einfacher Hardware

Mit Procon-WEB-IoT stellt GTI eine Variante des HMI/SCADA-Systems Procon-WEB zur Verfügung, die auf kompakter und kostengünstiger Hardware mit unterschiedlichen Betriebssystemen installiert werden kann.

6_Neue Variante des HMI/SCADA-Systems Procon-WEB von GTI-control Bildquelle: © GTI-control

Damit lässt sich per Projektierung eine Datenerfassung von Maschinen mit der Anzeige von Betriebszuständen per Browser auf Mobilgeräten und einer Weitergabe in die Cloud umsetzen. Ergänzend zu komplexen HMI- und SCADA-Anwendungen können mit der Lösung laut Hersteller einfache Lösungen zur Anbindung von Maschinendaten in die Cloud auf kompakten Embedded-Geräten, wie einem industriellen Raspberry PI, installiert werden. Procon-WEB IoT kann als node.js-Anwendung auch zum Beispiel auf Linux installiert werden. Dabei wird die spezifische Anwendung über das Projektierungstool erstellt. Über verschiedene Konnektoren wie OPC UA können Steuerungen angebunden und deren Daten und Status erfasst, protokolliert und per Webseiten angezeigt werden. Die Lösung verfügt über Cloud-Connectoren wie MQTT, um einfach an verschiedene Lösungen wie Microsoft Azure Daten zu übermitteln. Weitere Konnektoren sind zum Beispiel für die Anbindung an die GTI-Cloud-Plattform Resma verfügbar.