Bihl+Wiedemann

Innovationspartner für Automatisierung

24. August 2021, 11:57 Uhr | SPS 2021: Halle 7, Stand 200 und 201
BihlWiedemann sps prpfil bild1
© Bihl+Wiedemann

Bihl+Wiedemann ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen – 1992 gegründet von Jochen Bihl und Bernhard Wiedemann in Mannheim. Es entwickelt und fertigt komplette Lösungen für die funktionale Sicherheit sowie für die Datenkommunikation in Maschinen und Anlagen.

Die Produkte und Lösungen des Unternehmens sind weltweit bei führenden Herstellern von Konsum- und Investitionsgütern im Einsatz, insbesondere in der Industrieautomation, in der Fördertechnik und im Maschinenbau.

Für seine Kunden möchte Bihl+Wiedemann vor allem ein Innovationspartner sein: Entwicklungskompetenz als Wegbereiter für individuelle Anforderungen.

BihlWiedemann sps prpfil bild2b
Der Stammsitz von Bihl+Wiedemann in Mannheim
© Bihl+Wiedemann

Bihl+Wiedemann ist Technologieführer in der Automatisierungs- und Sicherheitstechnik mit AS-Interface (ASi) und war an der Entwicklung sämtlicher ASi Generationen maßgeblich beteiligt. 1995 erhielt das Unternehmen das erste Zertifikat für einen ASi Master von AS-International e.V., der Dachorganisation mit mehr als 300 nationalen und internationalen Partnern. Auch bei der Markteinführung von ASi-5 Geräten war Bihl+Wiedemann 2019 Vorreiter. Der neue ASi Standard ist abwärtskompatibel zu allen bisherigen ASi Generationen und ermöglicht es, größere Datenmengen jetzt deutlich schneller zu übertragen. Im Bereich der funktionalen Sicherheit mit ASi Safety at Work gehört das Mannheimer Unternehmen seit fast 15 Jahren ebenfalls zu den führenden Anbietern.

Neben dem Stammsitz in Mannheim hat Bihl+Wiedemann heute eigene Tochtergesellschaften in der Türkei, in Dänemark, in den USA und in China sowie eine Betriebsstätte in Spanien. Darüber hinaus ist das Unternehmen durch internationale Vertriebspartner inzwischen in über 30 Ländern vertreten.

Das Programm

BihlWiedemann sps prpfil bild2
© Bihl+Wiedemann

Mit Produkten und Lösungen von Bihl+Wiedemann sind Sie in allerbester Gesellschaft mit vielen renommierten Anwendern in der Fabrik-, Prozess- und Gebäudeautomation sowie in den Bereichen Maschinenbau und Transport. Einsatzgebiete sind sichere und nicht-sichere Applikationen in Maschinen und Anlagen aller Größen, z.B. Förderstrecken, Hochregallager, Verpackungsmaschinen oder Werkzeugmaschinen.

Das Portfolio von Bihl+Wiedemann, das aktuell schon ein umfangreiches Sortiment an Produkten der neuesten AS-Interface Generation ASi-5 bietet, umfasst u.a.:

  • ASi Master/Gateways/Links/Scanner mit und ohne integrierte Sicherheitseinheit für alle gängigen Steuerungen
  • ASi Module (digital/analog) in IP20, IP54 und IP67
  • ASi-5 Module mit integrierten ein, zwei und vier IO-Link Master Ports
  • Sicherheitskomponenten (z.B. Safety Monitore, Safety Basis Monitore, Safety E/A Module, Not-Halt-Taster, aktive Verteiler ASi Safety, Drehzahlwächter, etc.)
  • Konfigurations- und Diagnosewerkzeuge (Soft- & Hardware, z.B. ASIMON360, ASi Control Tools360, ASi Analyser, Diagnosesoftware)
  • Buskoppler/Mastersimulatoren
  • Leiterplattenmodule
  • Zubehör (z.B. Spannungsversorgungen, Passivverteiler, etc.)

Neben Produkttrainings und Schulungen bietet Bihl+Wiedemann auch Entwicklungsdienstleistungen für Hardware- und Softwarelösungen im Bereich der Automatisierungstechnik an.

Kontakt

BihlWiedemann sps prpfil bild3
Besuchen Sie Bihl+Wiedemann während der SPS 2021 in Halle 7, Stand 200 und 201
© Bihl+Wiedemann

Bihl+Wiedemann GmbH
Floßwörthstraße 41,
68199 Mannheim

Telefon +49 621 33996-0
Telefax: +49 621 3392239
E-Mail: mail@bihl-wiedemann.de
Internet: www.bihl-wiedemann.de


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Bihl+Wiedemann GmbH

SPS

SPS Portraits