Schwerpunkte

Zimmer Group

Niederlassung in Mexiko gegründet

27. Juli 2021, 08:40 Uhr   |  Andrea Gillhuber

Niederlassung in Mexiko gegründet
© Zimmer Group

Vincent Zimmer ist der Sohn von Firmengründer Günther Zimmer und wird die Geschäftsführung der mexikanischen Niederlassung übernehmen.

Die Zimmer Group eröffnet zum 1. August 2021 eine Niederlassung in Querétaro, Mexiko, und verstärkt damit die Aktivitäten in Mittelamerika.

Mit der eigenen Niederlassung in Mexiko verfolgt die Zimmer Group ihre globale Expansions-Strategie weiter. Neben dem Hauptsitz in Rheinau, Deutschland, verfügt das Unternehmen jetzt über 13 eigene Standorte weltweit. Vincent Zimmer, Geschäftsführer der mexikanischen Niederlassung, zu den Hintergründen: » In der Vergangenheit wurde der mexikanische Markt erfolgreich durch einen lokalen Händler erschlossen. Die starke Nachfrage und der Wunsch unserer Kunden bewog uns vor einigen Jahren zum Aufbau eines ersten eigenen Vertriebsteams über unsere damalige US-Niederlassung. Mexiko zählt zu einem unserer Schlüssel-märkte. Um den lokalen Marktauftritt weiter zu stärken, haben wir nun dazu eine eigene Gesellschaft - die Zimmer Automation S. de R.L. de C.V. – in Querétaro gegründet.«

Vincent Zimmer ist der Sohn von Firmengründer Günther Zimmer. Der studierte Wirtschafswissenschaftler Vincent Zimmer sammelte als Assistent der Geschäftsführung der Unternehmensgruppe Erfahrungen im Bereich Internationaler Vertrieb und Marketing. Als Business Development Manager in den USA baute er diese zuletzt weiter aus. Diese Position wird er weiterhin ausüben und selektive Key Account Kunden erschließen und betreuen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Zimmer Group GmbH

SPS

SPS News

SPS 2021 Newsticker