TSN/A Conference 2022

TSN in der Anwendung

12. Juli 2022, 13:17 Uhr | Meinrad Happacher
Exponate auf der TSN/A Conference 2018
© WEKA Fachmedien

»TSN in Reality« – unter diesem Motto findet am 28.-29. September die TSN/A Conference 2022 in Stuttgart statt. Nach zwei Corona-bedingten virtuellen Konferenzen in den Jahren 2020 und 2021 findet die TSN/A Conference dieses Jahr wieder als Präsenz-Veranstaltung statt.

Time Sensitive Networking – kurz TSN – ist gerade dabei, sich als Echtzeit-Ethernet-Standard zu etablieren. Zusammen mit 5G und OPC UA hat diese Technologie einen großen Einfluss auf die Kommunikationstechnik von morgen in den Anwendungsbereichen Industrie, Automobil und der Audio-Video-Consumer-Welt.

Die diesjährige TSN/A Conference steht unter dem Slogan »TSN in Reality«. Daher stehen  Vorträge im Vordergrund, die aktuelle oder geplante Einsätze von TSN beschreiben, einschließlich der Testumgebungen mit mehreren Anbietern, die bestimmte Anwendungsfälle belegen. Außerdem gibt die zweitägige Konferenz Einblicke in aktuelle und aufkeimende Anwendungsfälle, Standards, Verfahren und Technologien, die im Zusammenhang mit zeit- und unternehmenskritischen Anwendungen stehen. Zu solchen Anwendungsbereichen gehören unter anderem Cyber Physical Systems, das industrielle Internet der Dinge, Echtzeit-Audio und -Video, die Luft- und Raumfahrt sowie intelligente Verkehrssysteme.

Besucher der TSN/A Conference 2018
Am 28.-29. September trifft sich wieder das »who is who« der TSN-Szene in Stuttgart, wie in den Jahren vor 2020. 
© WEKA Fachmedien

Die TSN/A-Conference  wird von der Avnu Alliance in Zusammenarbeit mit den deutschen Fachzeitschriften computer&automation und Elektronik automotive organisiert. Die zweitägige TSN/A Conference findet dieses Jahr wieder als Präsenzveranstaltung statt.

Nähere Informationen: www.tsnaconference.de


Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH

TSN & OPC UA