Pepperl+Fuchs

Ultraschallsystem für Kategorie 3 PL d

Pepperl+Fuchs
© Pepperl+Fuchs

Das USi-safety-System von Pepperl+Fuchs sorgt auf Basis der bauartbedingten Robustheit der Ultraschallsensorik für eine zuverlässige Absicherung in Bereichen, in denen Mensch und Maschine interagieren.

Die Trennung der eigentlichen Sensorkomponente von der Auswerteeinheit ermöglicht eine kompakte Bauform, so dass die Geräte auch in beengten Umgebungen installiert werden können. Neben dem Zugangsschutz in Sicherheitsbereichen ermöglicht das System flexible Lösungen für autonom agierende Einheiten wie Roboter und selbstfahrende Transportsysteme. Das Ultraschallsystem ist nach EN ISO 13849 Kategorie 3 PLd zertifiziert. Die Ultraschallwandler des Systems erfüllen die Vorgaben der Schutzart IP69K, sind für den Außeneinsatz geeignet und vertragen eine Hochdruckreinigung. Ihre Schallkeulen mit einem elliptischem Querschnitt haben damit einen großen Erfassungsbereich.

Die Sicherheitsarchitektur beruht auf einer durchgängig zweikanaligen Elektronik mit fehlersicheren Ausgängen und zwei einander überwachenden Mikrocontrollern. An eine Auswerteeinheit können zwei Sensoreinheiten angeschlossen werden.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Pepperl + Fuchs GmbH, Pepperl+Fuchs GmbH / Mannheim

Safety & Security

SPS