IOSS

Code-Leser auf KI-Basis

22. September 2021, 16:45 Uhr | Inka Krischke
IOSS,DMR4XX-Linie
Code-Leser der DMR4XX-Linie von IOSS
© IOSS

Die intelligenten Code-Leser der DMR4XX-Linie von IOSS passen ihre Lesestrategie automatisch an, indem sie sich im laufenden Prozess kontinuierlich verbessert: Je mehr Codierungen gelesen werden, desto mehr Strategien erzeugt oder optimiert die integrierte Software.

Das System wird somit unempfindlich gegenüber möglichen Prozessschwankungen, ein ständiges Anpassen ist überflüssig. Die automatische Optimierung des Leseprozesses hat eine hohe Prozesssicherheit zur Folge, selbst in schwierigen Umgebungen. Die Reader verwenden die IOSS-eigenen Decodieralgorithmen für alle Markierverfahren. Sie lassen sich einfach auf individuelle Bedürfnisse einrichten, verschiedene Schnittstellen wie zum Beispiel Profinet erleichtern die Integration in Anlagen.

Es gibt die Geräte in verschiedenen technischen Ausführungen – zur Verfügung stehen unterschiedliche Sensorauflösungen, Objektive und Beleuchtungsfarben. Anwendbar sind die Lesesysteme für sämtliche Data Matrix Codes in industriellen Bereichen, unter anderem Automotive, Halbleiter, Logistik und Automation.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

IOSS Intelligente optische Sensoren & Systeme GmbH

Künstliche Intelligenz