Sie sind hier: HomeMediaNews

Branchentreffpunkt: Heiß, heißer, Sommernachtsfest

Ja, es gibt sie noch, die tropischen Nächte in Deutschland. Davon konnten sich die über 600 Gäste des traditionellen Sommernachtsfestes der WEKA FACHMEDIEN überzeugen.

Ob in der historischen Wappenhalle oder draußen im Garten, überall herrschte den Temperaturen entsprechend eine heiße Stimmung. Wobei zwei Themen ganz klar die Diskussionen dominierten. Wie nicht anders zu erwarten lautete das erste Fußball (obwohl das Argentinien-Spiel noch anstand). Forciert wurde dieses Thema noch durch einen Speed-Kick-Wettbewerb, an dem sich auch die Damenwelt beteiligte und sich äußerst wacker schlug. Sieger wurde dann aber doch ein Mann: Georg von Wagner, ein Pressesprecher der Telekom, dem Hauptsponsor des Rekordmeisters FC Bayern München.

Das zweite Topthema war die erstaunlich schnelle Konjunkturerholung. »Wir sind leergekauft«, lautete die allgemeine Feststellung. Da gab es schon Schlimmeres in der IT-, Elektronik- und Automatisierungswelt. So konnte WEKA-FACHMEDIEN-Geschäftsführer Kurt Skupin mit ausgelassenen Gästen die »Welle« zelebrieren und mit einer Deutschland-Vuvuzuela für eine heiße Party-Stimmung sorgen, die bis spät in die Nacht anhielt.

© elektroniknet.tv
La Ola: Super Stimmung auf dem Sommernachtsfest der WEKA FACHMEDIEN

Peter Wintermayr, Elektronik