Sie sind hier: HomeLexikon

1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Code bin width

Wörtlich: Breite des Codebehälters. Gemeint ist die analoge Fensterbreite, die einem von einem Analog-Digital-Wandler erzeugten Codewort entspricht. Bei monotoner Auflösung ist dieses Fenster konstant. Bei einem Codec in der Telefonie ist der Wert variabel (siehe A-law und µ-law).