Sie sind hier: HomeLexikon

1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ladungspumpe

(charge pump) Eine elektrische Schaltung, die Ladungen von einem Element zu einem anderen transferiert. In der Praxis eine Spannung invertierende Schaltung, bei der über einen Ein-Aus-Schalter eine Induktivität periodisch mit Strom versorgt wird. In der Aus-Phase des Schalters lädt die Induktivität über eine Diode einen Kondensator, von dem die invertierte Spannung abgegriffen wird. Diese Technik kommt in Hochsetzstellern (Aufwärtswandler, Booster für Spannungserhöhung) häufig zum Einsatz.