Schwerpunkte

Freiberufler im IT und Engineering

Wie entwickelten sich die Stundensätze 2016?

07. März 2017, 09:46 Uhr   |  Davina Spohn

Wie entwickelten sich die Stundensätze 2016?
© Fotolia / Marco2811

Wie ist es um die Projektsituation von IT- und Engineering-Freiberuflern bestellt? In wie weit bekommen sie den Stundensatz, den sie fordern? Antworten gibt das Projektportal Gulp mit den ersten Ergebnissen seiner Freelancer-Studie 2016 und seinem Projektmarktindex 2016.

Stundensatz-Umfrage 2016 im IT und Engineering

Allgemeine Entwicklung des IT-Projektmarktes von 2014 bis 2016
Daniela Kluge von Gulp
Durchschnittlicher All-Inclusive-Stundensatz der IT- und Engineering-Freelancer in 2016

Alle Bilder anzeigen (13)

Die Freelancer-Studie führte Gulp unter 1.291 IT- und Engineering-Freelancern online und anonym über einen Zeitraum Januar bis Juni 2016 durch. Zudem misst Gulp in seinem IT-Projektmarktindex seit 1998 kontinuierlich die über den eigenen Server zugestellten Projektangebote. Der Index gilt als Indikator, wie sich Angebot, Nachfrage und Stundensätze hinsichtlich unterschiedlicher Skills wie Programmiersprachen, Betriebssysteme, Datenbanksysteme oder SAP-Module auf dem Markt entwickeln.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Software-Entwickler stark nachgefragt
Erfinder des Jahres 2016 stehen fest
Industriearbeitsplatz der Zukunft erleben
Wo Akademiker am besten verdienen
Rolle des Ingenieurs im Maschinenbau

Verwandte Artikel

Gulp Information Services GmbH