Schwerpunkte

Dekra-Arbeitsmarkt-Report 2018

Maschinenbau- und Elektroingenieure weniger gesucht

21. Juni 2018, 00:00 Uhr   |  Davina Spohn

Maschinenbau- und Elektroingenieure weniger gesucht
© Goran Bogicevic – Shutterstock

Softwareentwickler und -Programmierer waren im Frühjahr auf dem Arbeitsmarkt am gefragtesten. Die Nachfrage nach den klassischen Ingenieursdisziplinen ist verglichen zum Vorjahr gesunken. Zu diesen Resultaten kommt der Arbeitsmarkt-Report'18 der Dekra Akademie.

Ergebnisse des Dekra-Arbeitsmarkt-Reportes 2018

1_Top-10-Berufsfeldgruppen laut Dekra-Arbeitsmarkt-Reprot 2018
Am häufigsten gesuchte IT-Fachkräfte laut Dekra-Arbeitsmarkt-Report 2018
Die am meisten gesuchte Berufe laut Dekra-Arbeitsmarkt-Report 2018 - Platz 1 bis 10

Alle Bilder anzeigen (10)

Für den Arbeitsmarkt-Report 2018 hat die Dekra Akademie rund 13.000 Stellenangebote ausgewertet, die Unternehmen Ende Februar 2018 ausgeschrieben hatten. In diesem Jahr standen die Anforderungen in den Bereichen Facility-Management und IT-Security besonders im Fokus.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Digitalisierung beschert Höhenflug
Rund ein Viertel mehr Stellen für Datenexperten
Im Süden gefragt, im Westen am besten bezahlt

Verwandte Artikel

DEKRA Akademie GmbH