Schwerpunkte

Gehaltsreport

Das verdient man im Alter von 50 Plus

16. August 2019, 09:58 Uhr   |  Corinne Schindlbeck

Das verdient man im Alter von 50 Plus
© Fotolia

Das Vergleichsportal Gehalt.de hat 40.280 Gehaltsangaben von Arbeitnehmern untersucht, die mindestens 50 Jahre alt sind. Dabei zeigte sich, dass die Halbleiterindustrie ihre erfahrenen Kräfte am besten bezahlt.

Ohne akademischen Abschluss verdienen Fachkräfte 38.392 Euro. Mit einem Studium erhalten sie 64.712 Euro. Führungskräfte beziehen als Nicht-Akademiker 82.639 Euro und diejenigen mit Studium liegen bei fast 118.000 Euro.

Führungskräfte verdienen am meisten – auch ohne Studium

Fachkräfte im Alter von über 50 Jahren verdienen rund 42.500 Euro, Führungskräfte kommen auf über 104.700 Euro. Ein höheres Gehalt erhalten Beschäftigte in leitenden Positionen, wenn sie studiert haben (117.981 Euro). Akademische Fachkräfte erhalten mit 64.712 Euro pro Jahr deutlich weniger. Zum Vergleich: 50-jährige Führungskräfte ohne Hochschulabschluss beziehen 82.639 Euro und als Fachkraft 38.392 Euro.

“Wer im Alter zwar keinen akademischen Titel vorzuweisen, jedoch durch seine Leistung und Ambitionen Führungsebenen erreicht hat, verdient nicht selten mehr als Kolleginnen und Kollegen mit einem akademischen Titel”, sagt Philip Bierbach, Geschäftsführer von Gehalt.de.

Männliche Führungskräfte verdienen fast 30.000 Euro mehr als ihre Kolleginnen

Männliche Fachkräfte im Alter von über 50 Jahren verdienen 50.855 Euro, Frauen kommen auf 36.159 Euro. Noch größer ist die Gehaltsdifferenz unter Führungskräften: Hier erhalten Männer 108.939 Euro und Frauen 80.714 Euro.

Seite 1 von 3

1. Das verdient man im Alter von 50 Plus
2. Chefs verdienen am meisten
3. Top-Branchen für "alte Hasen": Halbleiter und Pharmawesen

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Sind Familienunternehmen die besseren Arbeitgeber?
Stellenmarkt für Ingenieure im Sinkflug
Japan blickt in Zukunft ohne Arbeit
Angst vor Jobverlust - gerade im Maschinenbau
Wird Ausbildungslücke zur Wachstumsbremse?

Verwandte Artikel

PMSG PersonalMarkt S./Gehalt.de, Zumtobel Licht GmbH Lichtforum Lemgo, Zumtobel Lighting GmbH