Bild 1: Ergebnisse der Umfrage zum mentalen Wohlbefinden