Schwerpunkte

Balluff

Wechsel in der Geschäftsführung

07. Februar 2020, 08:43 Uhr   |  Inka Krischke

Wechsel in der Geschäftsführung
© Balluff

Frank Paul Nonnenmann (links) führt seit dem 1. Februar 2020 gemeinsam mit den bisherigen Geschäftsführern Katrin Stegmaier-Hermle und Florian Hermle den Sensor- und Automatisierungs-Anbieter Balluff.

Frank Paul Nonnenmann hat zum 1. Februar 2020 Michael Unger als Geschäftsführer bei Balluff abgelöst. Unger wechselt nach mehr als 28 Jahren im Unternehmen und 20 Jahren als Geschäftsführer in den Beirat des Neuhauser Familienunternehmens.

Wie Unger ist auch sein Nachfolger Nonnenmann für die Aufstellung des globalen Produktions- und Logistiknetzwerks und den Geschäftsbereich Machine & Plant Engineering (MPE) bei Balluff verantwortlich. Ungers Funktion des Sprechers der Geschäftsführung übernimmt Geschäftsführerin Katrin Stegmaier-Hermle.

Nonnenmann bringt durch seine bisherige Karriere viel Erfahrung beim Aufbau und der Weiterentwicklung von Einkaufs-, Fertigungs- und Logistikorganisationen in internationalen Konzernen mit. In seiner bisherigen Position als Vice President Quality and Operations bei ABB in Zürich war er für die Supply Chain der Transformator- und Netzverteilungssparte verantwortlich. Vor ABB war er im Honeywell Konzern in verschiedenen internationalen Führungspositionen beispielsweise in den USA, in China und Großbritannien tätig.
 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Zufrieden mit Entwicklung 2018
Vier auf einen Streich
RFID, Bildverarbeitung und Robotik im Verbund

Verwandte Artikel

Balluff GmbH