Schwerpunkte

iC-Haus

Führungsteam verstärkt

29. Januar 2020, 16:35 Uhr   |  Nicole Wörner

Führungsteam verstärkt
© iC-Haus

Henrik Liungman ist neuer Vice President International Business Development bei iC-Haus.

Zum 1. November 2019 ist Henrik Liungman als neuer Vice President International Business Development bei iC-Haus gestartet.

Der Betriebswirt und gebürtige Schwede berichtet direkt an die Geschäftsleitung des deutschen Herstellers von Standard-iCs, kundenspezifischen ASiCs und Mikrosystemen.

Sein Aufgabenbereich umfasst die Weiterentwicklung und Umsetzung internationaler Vertriebsstrategien mit den Zielen, das weltweit etablierte iC-Haus-Netzwerk zu stärken, neue Geschäftsfelder im Ausland zu erschließen sowie Marktanteile und den Umsatz zu steigern.

Liungman beherrscht sechs Sprachen und verfügt über 25 Jahre Erfahrung in internationalen Vertriebs-, Marketing- und Führungspositionen. Zuletzt war er Chief Services Officer bei ACN, einem US-amerikanischen Telekommunikationsunternehmen in Amsterdam und verantwortlich u.a. für Distributions-, Produkt- und Managemententwicklung. Davor arbeitete Luingman über 15 Jahre als Area Vice President bei Verizon in Frankfurt und New York.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

iC-Haus GmbH