Schwerpunkte

12. Media Summit 2018

Wie Künstliche Intelligenz unser Leben verändert

08. März 2018, 14:00 Uhr   |  Anja Zierler, Michael Schneidawind

Wie Künstliche Intelligenz unser Leben verändert
© WEKA Fachmedien

"Denn wir wissen nicht was sie tun... - wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert". Mit diesem Thema lockten Matthäus Hose und Prof. Matthias Spörrle zum 12. Media Summit auf der embedded world in Nürnberg.

Zahlreiche Manager und Media-Entscheider aus der Elektronikbranche trafen sich auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Media Summit auf der embedded world.

Die Referenten Matthäus Hose (WEKA FACHMEDIEN) undProf. Matthias Spörrle (Privatuniversität Schloss Seeburg) lieferten in ihrem Vortrag zum Thema „Denn wir wissen nicht was sie tun... - wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert“ einleuchtende Antworten auf Fragen zu künstlicher Intelligenz. Prof.  Spörrle erläuterte die Stufen der AI-Entwicklung und ob sich das menschliche Genie durch KI ersetzt lassen kann.

Im Anschluss an den Vortrag nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit, sich bei Speis und Trank auszutauschen, Freunde und Branchenkollegen nach langer Zeit wiederzusehen und einmalige Kontakte zu knüpfen.

12. MEDIA SUMMIT auf der embedded world

Alle Bilder anzeigen (54)

Wir freuen uns schon auf den 13. Media Summit auf der embedded world 2019!

© Markt&Technik

Der 12. MEDIA SUMMIT auf der embedded world 2018

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

KI – die Auswirkungen auf die Produktion
Schulterschluss in Sachen Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz auf der ISS
Bundesweit erste Ausbildung zum 'KI-Manager'

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH, NürnbergMesse GmbH