Schwerpunkte

Indu-Sol zur SPS Connect

Vorbeugende Instandhaltung von Netzwerken

26. November 2020, 15:42 Uhr   |  Inka Krischke

Vorbeugende Instandhaltung von Netzwerken
© Indu-Sol

Mit dem Profinet-zertifizierten Industrial Ethernet Switch Promesh P10 von Indu-Sol lässt sich nicht nur die Kommunikation regeln, sondern auch die Qualität der Leitungen permanent überwachen.

Neben der Schirmstrom-Messung ist in der aktuellen Generation der ‚Promesh‘-Familie eine Leitungsdiagnose implementiert.
Dazu werden die realen Signale in ihrer Form erfasst und einer speziellen Daten-Matrix zugeführt. Zusammen mit einer KI-ähnlichen Analyse lassen sich anhand der Übertragungsqualität der Signale eindeutig Rückschlüsse auf die Leitungsqualität ziehen.

Die Leitungsdiagnose liefert nicht nur bei der Inbetriebnahme Informationen über die Qualität der Verbindung, sondern ermöglicht laut Hersteller über den gesamten Lebenszyklus der Anlage eine vollautomatisierte, präventive Instandhaltung der Netzwerk-Verbindungen und löst damit die bisherige Leitungszertifizierung ab. Bei sporadisch nicht reproduzierbaren Ereignissen beispielsweise kann dank der permanenten Überwachung schnell geklärt werden, ob eine defekte Leitung oder EMV-Einflüsse die Ursache waren oder ob der Fehler an anderer Stelle zu suchen ist.

Darf´s etwas mehr sein?

Newsletterwerbung CA2020
© WEKA Fachmedien

Jede Woche News aus erster Hand – das bietet Ihnen der Newsletter der Computer&AUTOMATION.

Abonnieren Sie unsere Newsletter und bleiben immer am Puls der Automatisierungszeit. Bleiben Sie mit uns up to date. Wir liefern Ihnen aktuelle Nachrichten, spannende Interviews, Gastkommentare, anwendungsnahe Fachberichte und Produktneuheiten.

Hier geht´s zur Anmeldung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Indu-Sol GmbH

THE OFFICIAL DAILY

SPS