E-T-A auf der SPS 2021

Transparenz durch Webserver und Feldbus-Anbindung

E-T-A auf der SPS 2021
© E-T-A

Der Buscontroller CPC12 von E-T-A verfügt über eine separate 24-V(DC)-Spannungsversorgung und ermöglicht somit eine unabhängige Versorgung der Sicherungsautomaten und erfasst alle Statusinformationen und Messwerte.

Diese Daten werden mit dem internen Webserver visualisiert. Über die Feldbusschnittstelle werden die Daten darüber hinaus den übergeordneten Steuerungssystemen bereitgestellt.

Dem Hersteller zufolge maximiert der Buscontroller die Anlagen- und Maschinenverfügbarkeit durch eindeutige Fehlererkennung, hohe Transparenz und Ferndiagnose, er ermöglicht Platzeinsparung durch die schmale Bauform der Sicherungsautomaten und der Potenzialmodule und er steigert die Flexibilität der Anlagenplanung durch eine Vielzahl unterschiedlicher Module, die den Anforderungen der 24-V(DC)-Stromverteilung gerecht wird.

E-T-A auf der SPS 2021: Halle 3 Stand 221

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Verwandte Artikel

E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH

SPS

SPS News