Schwerpunkte

Programm online – Keynote von Kuka

Konferenz Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud

12. Juni 2019, 00:30 Uhr   |  Iris Stroh

Konferenz Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud
© WEKA FACHMEDIEN

Konferenz Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud

Bereits zum fünften Mal veranstalten die Redaktionen DESIGN&ELEKTRONIK und Markt&Technik die IoT-Konferenz in München. Die Keynote am 20. November 2019 wird Heinrich Munz, Lead Architect Industry 4.0 bei der Kuka AG, halten.

Das Programm mit hochkarätigen Referenten wurde unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Axel Sikora, Hochschule Offenburg/Hahn-Schickard, ausgewählt.

Die Konferenz deckt das Spektrum rund um IoT-Anwendungen und -Plattformen ab:

  • Security im IoT
  • IoT Best Practices
  • Methoden & Tools
  • KI/Maschinelles Lernen
  • Retrofit
  • Connectivity
  • HMI-Entwicklung

Auf der Internetseite der Konferenz finden Sie alle Vorträge ausführlich beschrieben, Informationen zum Frühbucherpreis und die Anmeldung.

Oder Sie nutzen die Gelegenheit und präsentieren Ihr Unternehmen auf der begleitendenFachausstellung einem interessierten Fachpublikum.

Termin: 20. November 2019
Location: SCCM Garching bei München

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Automation gestern und morgen!
OPC UA - ein Muss für die Industrie (Teil 1)
OPC UA - ein Muss für die Industrie (Teil 2)

Verwandte Artikel

Kuka Roboter GmbH Global Sales Center, WEKA FACHMEDIEN GmbH