Moxa auf der SPS 2021

Industrie-Anwendungen absichern

4. November 2021, 13:35 Uhr | Inka Krischke
Security von Moxa
© Moxa

Die Serie EDR-G9010 von Moxa umfasst für den Industrie-Einsatz zertifizierte Komplettlösungen aus Firewall/NAT/VPN/Switch/Router als eine erste ‚Verteidigungslinie‘ für industrielle Netzwerke.

Die sicheren Industrierouter der Serie von Moxa bieten GbE-Leistung mit 10 Ports und tiefengestaffelte (Defense-in-Depth-) Sicherheitsfunktionen. Dabei ist die Netzwerk-Sicherheitslösung speziell auf OT-Umgebungen zugeschnitten. Ausgestattet sind die Industrierouter mit der DPI-Technologie, die eine granulare Überwachung des Datenverkehrs im Netzwerk ermöglicht. Der Anwendungsbereich des DPI-Protokolls wird kontinuierlich ausgebaut; beginnend mit Modbus TCP/UDP und DNP3 werden weitere speziell für den Energiemarkt vorgesehene Protokolle folgen.

Werden Remote-Verbindungen über mehrere Standorte hinweg benötigt, sorgt das integrierte IPsec-VPN für sichere Kommunikationskanäle im industriellen Netzwerk. Auf der ‚EDR-G9010‘-Plattform kann ein Intrusion-Prevention-Modul laufen, das Ransomware, Malware, Viren und andere Bedrohungen der Internetsicherheit in OT-Netzwerken sicher blockiert.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Moxa Europe GmbH, MOXA Technologies Co. Ltd.

Safety & Security

SPS