Schwerpunkte

Helmholz

Fallback-Mechanismus integriert

03. Dezember 2020, 13:21 Uhr   |  Inka Krischke

Fallback-Mechanismus integriert
© Helmholz

Helmholz hat das Portfolio an Industrie-Routern um die Produktvarianten Rex 100 LTE+WAN und Rex 100 WiFi+WAN ergänzt. Somit gibt es die ‚Rex‘-Geräte nun mit zusätzlicher WAN-Schnittstelle (Wide Area Network) und Fallback-Mechanismus.

Konfiguriert werden die Ethernet-Router im ‚myRex24 V2‘-Portal. Die ‚Rex‘-Router ermöglichen im Zusammenspiel mit dem VPN-Portal ein einheitliches Fernwartungskonzept für Bestandsanlagen sowie neue Maschinen. Das integrierte Benutzermanagement ermöglicht es laut Helmholz, einen Wildwuchs an Gerätevarianten zu vermeiden.

Alle Benutzer, von Maschinenbauer bis zum Anlagenbetreiber, arbeiten von Inbetriebnahme-Beginn an auf der gleichen Plattform.
 

Darf´s etwas mehr sein?

Newsletterwerbung CA2020
© WEKA Fachmedien

Jede Woche News aus erster Hand – das bietet Ihnen der Newsletter der Computer&AUTOMATION.

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und bleiben immer am Puls der Automatisierungszeit. Einmal pro Woche, dienstags, liefern wir Ihnen aktuelle Nachrichten, spannende Interviews, Gastkommentare, anwendungsnahe Fachberichte und Produktneuheiten. Bleiben Sie mit uns up to date.

Unsere Newsletter sind selbstverständlch kostenlos und jederzeit kündbar!

Hier geht´s zur Anmeldung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Switches für Ethernet und Profinet
Interoperabilität mit Legacy-Protokollen sicherstellen
Kostengünstige Updates per Einsteckkarten

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH, Helmholz GmbH & Co. KG

SPS