B&R

Einsatzgebiet für Steuerungssystem erweitert

B&R
© B&R

B&R ergänzt die X90-Produktlinie um drei Optionsplatinen, die den Anschluss von Dehnungsmessstreifen und einem IO-Link-Master-Modul an das Steuerungssystem für mobile Maschinen ermöglichen.

Zudem kann die Steuerung mit Relais zur potenzialfreien Kommunikation mit Schließerkontakten ergänzt werden.

Mit der Optionsplatine für Dehnungsmessstreifen lassen sich zwei DMS-Vollbrücken auswerten. Die DMS-Vollbrücken werden über jeweils einen M12-Stecker an die Steuerung angeschlossen. Eine weitere Optionsplatine ist das IO-Link-Master-Modul, das die Kommunikation mit bis zu vier intelligenten IO-Link-Sensoren und -Aktoren ermöglicht. Als bidirektionale digitale Kommunikationsschnittstelle erlaubt IO-Link unter anderem den Austausch von Parameterdaten und Diagnoseinformationen. Mit der Relais-Optionsplatine schließlich besteht die Möglichkeit, mit Fremdsystemen potenzialfrei digitale Informationen auszutauschen. Die Platine verfügt über fünf Schließerkontakte und kann auch für kleine Lasten verwendet werden.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

B&R Bernecker + Rainer Industrie Elektronik Ges.m.b.H

SPS