Schwerpunkte

Moxa

Einfache Einbindung in OT/IT-Systeme

22. Juli 2021, 08:59 Uhr   |  Andrea Gillhuber

Einfache Einbindung in OT/IT-Systeme
© Moxa

Moxa bietet ein Zusatzmodul für WLAN-Anwendungen für die industrielle Netzwerk-Management-Software ‚MXview‘.

Von Moxa gibt es ein Zusatzmodul für WLAN-Anwendungen für die industrielle Netzwerk-Management-Software ‚MXview‘.

Diese Software ermöglicht durch Visualisierung von Netzwerken eine rationelle Netzwerk-Verwaltung. Das WLAN-Zusatzmodul für ‚Mxview‘ erfüllt unterschiedliche Anforderungen, sowohl von statischen als auch von dynamischen Drahtlos-Anwendungen in der intelligenten Fertigung. Eine typisch statische WLAN-Anwendung im Smart Manufacturing ist die intelligente Prozesssteuerung. Bei ihr bewerkstellen Kunden die Kommunikation zwischen den an den Produktionslinien installierten Clients und dem Kontrollzentrum per WLAN. Das Wireless-Zusatzmodul vereinfacht die Netzwerk-Verwaltung, da Benutzer über das Geräte-Dashboard detaillierte Geräteinformationen und Leistungsindikator-Diagramme für einzelne Access Points und Clients abrufen können.

Zudem können Benutzer die Verbindungsmuster überwachen und die Alarmeinstellungen so anpassen, dass ihnen eventuelle Probleme sofort gemeldet werden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Moxa Europe GmbH, MOXA Technologies Co. Ltd.

SPS