Schwerpunkte

TSN plus OPC UA

Die ODVA zieht nach

07. September 2018, 00:00 Uhr   |  Meinrad Happacher


Fortsetzung des Artikels von Teil 1 .

Ein mehrjähriges Projekt

NewTEC integriert das native OPC-UA-Informationsmodell und Sicherheitsmerkmale mit CIP-Profilen und -Diensten. Für hochperformante Echtzeit-Anwendungen und die Konvergenz von Echtzeit- und Nicht-Echtzeit-Anwendungen soll es für die Einbindung optionaler Mechanismen für TSN (Time Sensitive Networking) optimiert werden.

Die Entwicklung der ersten Version der ODVA-Spezifikation für NewTEC ist als großes, mehrjähriges Projekt angelegt. Um die für diese Entwicklung notwen­digen Ressourcen zu unterstützen und den Esprit de Corps unter den New-TEC-Akteuren in der Anfangsphase der Arbeiten zu fördern, hat die ODVA eine ‚NewTEC Start-up Community‘ gegründet.

Seite 2 von 3

1. Die ODVA zieht nach
2. Ein mehrjähriges Projekt
3. Einfluss der Shaper-Aktivitäten?

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Der Shaper-Knoten

Verwandte Artikel

ODVA Headquarters, NewTec GmbH