Schwerpunkte

Profibus / Profinet / IO-Link

Die Entwicklung der Knotenzahlen in 2016

11. April 2017, 16:06 Uhr   |  Günter Herkommer

Die Entwicklung der Knotenzahlen in 2016
© PNO

In 2016 wurden 50 % mehr Profinet- als Profibus-Geräte hergestellt.

Die Profibus Nutzerorganisation (PNO) hat die Zahlen für die in 2016 installierten Knoten bekannt gegeben. Erstmals hat die Ethernet-basierte Profinet-Technologie den Profibus überholt. Prozentual das größte Wachstum konnte IO-Link verzeichnen.

Nach wie vor sehr erfreulich sei auch die Entwicklung von Profisafe, das mit 1,55 Mio. in den Markt gebrachten Knoten mit nahezu 30 % erneut ein überdurchschnittliches Wachstum erzielen konnte und nun insgesamt auf 7 Mio. installierte Knoten zurückblicken kann. Die größte Steigerung auf Jahressicht erfuhr in 2016 mit 47 % wiederum IO-Link.

SPS 2019

Anbieter zum Thema