Phoenix Contact

Ausgeführt in Schutzart IP65/66/67

19. August 2021, 10:30 Uhr | Inka Krischke
Managed Switches für die Feldinstallation von Phoenix Contact
Managed Switches für die Feldinstallation von Phoenix Contact
© Phoenix Contact

Ihr Angebot an Ethernet Switches ergänzt die Firma Phoenix Contact um Managed Switches für die Feldinstallation.

Die Gerätevarianten FL Switch 2600 und FL Switch 2700 mit Schutzart IP65/66/67 erweitern das Angebot der Produktfamilie ‚FL Switch 2000‘ und erleichtern die Integration verteilter Sensoren, Aktoren, Kameras oder I/O-Stationen in das Netzwerk. Die schmale Bauform ermöglicht vielfältige Montageorte. Aufgrund der flexiblen M12-Anschlusstechnik können Anwender zwischen der Nutzung klassischer M12-Steckverbinder mit Schraubanschluss und der M12-Push-Pull-Schnellverriegelung des Anbieters wählen.

Der laut Phoenix Contact große Funktionsumfang und die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten, zum Beispiel über Mode-Button oder microSD-Karte, runden das Angebot der Varianten ab.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Phoenix Contact GmbH & Co KG

SPS

SPS News