Sie sind hier: HomeFeldebeneVernetzung

Call for Papers ist online: Konferenz 'Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud'

Die Fachmedien DESIGN&ELEKTRONIK und Markt&Technik veranstalten am 19. Oktober 2017 in München mittlerweile zum dritten Mal ihre Konferenz 'Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud'.

IoT Konferenz Bildquelle: © WEKA FACHMEDIEN

Keynote Vortrag 2016 mit Dr. Christoph Rathfelder, Hahn-Schickard

Inhaltliche Schwerpunkte dieser Veranstaltung im Novotel an der Messe München bilden die für das Internet of Things (IoT) wichtigen Themen rund um Hardware, Testen, Teststrategien, Connectivity, gerätebezogene Software, Middleware zur Umsetzung in Gateways und Datensammlern und die benötigten Werkzeuge.

Die Konferenz will das gesamte Spektrum abdecken:
•    von ‘Little Data’
•    über die Konsolidierung und Vorverarbeitung dieser Daten
•    bis hin zur Schnittstelle zu ‘Big Data’

Wir adressieren verschiedene Anwendungsgebiete und Märkte wie:
•    Home & Building Automation
•    Industrie- & Prozessautomation
•    Gesundheit & ‘Ambient Assisted Living’
•    Energie & Mobilität
•    Logistik, Groß- & Einzelhandel
aber auch die Aspekte der horizontalen Integration.

Wir laden explizit auch Vertreter der aktiven Allianzen und Ökosysteme ein, ihre technischen Ansätze vorzustellen.

Beteiligen Sie sich mit technischen Vorträgen, Praxisbeispielen in Form von Hands-on-Workshops und Erfahrungsberichten aus Design-Projekten.

Der Call for Papers endet am 5. Mai 2017.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Konferenz.

Veranstaltungsort: Novotel Messe München
Termin: 19. Oktober 2017