Schwerpunkte

Kongress

2. Markt&Technik Summit Industrie 4.0

25. Juni 2014, 14:45 Uhr   |  Meinrad Happacher

2. Markt&Technik Summit Industrie 4.0
© WEKA Fachmedien

Der Markt&Technik Summit Industrie 4.0 geht in die zweite Runde: Über 50 Vorträge aus Industrie und Forschung spiegeln am 14. und 15. Oktober den Status Quo der Industrie-4.0-Aktivitäten wider.

Die Bandbreite der Vorträge reicht von Industrie-4.0-Aktivitäten in der Fertigungspraxis, den anstehenden Security-Problemen, bis hin zu den Themen Weiterbildung und notwendige neue Organisationsstrukturen in den Betrieben.

Schon der 1. Markt&Technik Summit Industrie 4.0 im vergangenen Jahr mit über 270 Teilnehmern zeigte: Die Veranstaltung wird als Kommunikations-Plattform der unterschiedlichsten Disziplinen wahrgenommen und genutzt: Großkonzern trifft auf Mittelstand; Key Player aus der Produktion und Automatisierung trifft auf IT- und Security-Experten; Industrie und Forschung tauscht sich aus mit Fertigungs-Verantwortlichen.

Der 2. Summit Industrie 4.0 ist eine Veranstaltung der Markt&Technik in Kooperation mit der Computer&AUTOMATION. Unterstützt wird der Summit durch den Veranstaltungspartner VDE, unter dessen Federführung die deutsche Normungsroadmap Industrie 4.0 entstand und die auf der Veranstaltung vorgestellt wird. Mit dabei sind unter anderem Referenten der Unternehmen Siemens, Porsche, Phoenix Contact, Infineon, Infosys, Universität Saarland, DIN Institut, Schneider Electric, Softing und SSV Software Systems.

Nutzen Sie unsere attraktiven Frühbucherkonditionen bis einschließlich 4. September 2014 und melden Sie sich jetzt an. Details sowie das Programm stehen auf der Internetseite des Summit Industrie 4.0 zur Verfügung.

Nutzen Sie unsere attraktiven Frühbucherkonditionen bis einschließlich 4. September 2014 und melden Sie sich jetzt an. Details sowie das Programm stehen auf der Internetseite des Summit Industrie 4.0 zur Verfügung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Auf dem Weg zur Industrie 4.0

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH