Sie sind hier: HomeFeldebeneStromversorgungen

Emtron electronic: DC/DC-Konverter für Schienenfahrzeuge

Mit den zertifizierten DC/DC-Konvertern der Produktfamilie RSD-100 (Hersteller: Mean Well) nimmt der Distributor Emtron electronic erstmals das Anwendungsfeld Schienenfahrzeuge ins Visier.

Emtron electronic, DC/DC-Konverter, Produktfamilie RSD-100 Bildquelle: © Emtron electronic

DC/DC-Konverter, Produktfamilie RSD-100

Die Gleichspannungswandler verkraften Schwankungen der Eingangsspannung von ±40 % wie auch Stöße und Vibra­tionen bis 5 g und Betriebstemperaturen von –40 °C bis +70 °C. Zudem sind sie gegen Kurzschluss, Überlast, ausgangsseitige Überspannung und eingangsseitige Verpolung geschützt. Der Wirkungsgrad beträgt bis zu 91 %. Aufgrund der Teilkapselung kommen die Wandler trotz des erweiterten Betriebstemperaturbereichs ohne Lüfter zur Kühlung aus. Die Konstruktion der Spannungswandler entspricht den ITE-Standards (IEC609050-1 und EN-55022).

Darüber hinaus erfüllen sie die Bedingungen der Schienenverkehrs-Zertifizierungen (EN50155, IEC60571, IEC61373, EN50121-3-2) und lassen sich damit in allen Schienenfahrzeugen einsetzen. In Verbindung mit externen Batterien als Energiequelle eignen sie sich auch für den industriellen Einsatz.