Sie sind hier: HomeFeldebeneStromversorgungen

Netzteile: TDK-Lambda kauft zu

TDK-Lambda, hundertprozentige Tochter der TDK Corporation, hat die Schweizerische Firma Nextys SA übernommen, um ihre Präsenz im Markt für DIN-Schienen-Netzteile auszubauen.

TDK-Lambda, Nextys-Übernahme, Netzteile Bildquelle: © TDK-Lambda

TDK-Lambda übernimmt Nextys: (vlnr) Adam Rawicz, TDK-Lambda EMEA; Kazuhiko Sekimoto, TDK-Lambda Corporation Japan; Marius Ciorica, Nextys SA; Gustav Erl, TDK-Lambda Germany.

Nextys entwickelt und produziert DIN-Schienen-Netzteile und deren Zubehör. Das Unternehmen wurde 1998 in der Schweiz gegründet und bietet eine breite Palette von Stromversorgungen und Zubehör-Produkten an wie beispielsweise Backup-, Schutz- und Redundanzlösungen. Aktuell liefert Nextys weltweit über 1 Mio. Einheiten aus.

„Der Markt für DIN-Schienen-Stromversorgungen wächst viel schneller als viele andere Segmente und die Fachkompetenz des Nextys-Teams wird unsere Position als Marktführer für industrielle Stromversorgungen stärken", kommentiert Adam Rawicz, Managing Director bei TDK-Lambda EMEA, die Übernahme.