Schwerpunkte

Elektromobilität / Ökostrom

Intelligentes Laden spart fossile Brennstoffe

11. November 2019, 12:00 Uhr   |  Tobias Schlichtmeier

Intelligentes Laden spart fossile Brennstoffe
© BMW

BMW und Tennet testen eine intelligente Ladesteuerung, die im BMW i3 bereits serienmäßig zum Einsatz kommt.

Ladevorgänge von Elektroautos können das Stromnetz überlasten und zum Einspringen von fossilen Kraftwerken führen. Das ist unnötig und führt zu hohen Kosten bei den Netzbetreibern. BMW und Tennet wollen das ändern.

Der Autobauer BMW und der Netzbetreiber Tennet erproben zusammen eine intelligente Ladesteuerung für Elektrofahrzeuge. Sie wurde eigens für BMW Charging entwickelt und steuert die Ladevorgänge von Elektroautos so, dass das Stromnetz stabil gehalten und gleichzeitig Strom aus erneuerbaren Energiequellen optimal genutzt wird. Beim BMW i3 ist die Steuerung bereits serienmäßig verbaut.

Netzengpässe verhindern

BMW und Tennet wollen mit der Kooperation einerseits günstigen Ladestrom für Kunden bereitstellen, andererseits das Stromnetz entlasten. Die Ladesteuerung verhindert oder verringert das Laden von Elektroautos bei Netzengpässen und verhindert so, dass bei hoher Netzbelastung zusätzliche fossile Energieträger zugeschaltet werden müssen. Fortgesetzt wird der Ladevorgang, wenn der Engpass im Netz überbrückt ist – im Idealfall wenn ausreichende Mengen an Strom aus Wind- oder Solarenergie verfügbar sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Fahrzeug über eine öffentliche Ladestation, eine BMW Wallbox oder eine herkömmliche Steckdose geladen wird.

Seite 1 von 2

1. Intelligentes Laden spart fossile Brennstoffe
2. Kosteneinsparung durch smartes Ladekonzept

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Erster integrierter E-Achsantrieb für Großserien
Fahrerloses Parken ohne menschliche Überwachung
Deutsche Rennboliden beweisen sich am Hockenheimring
Neue Antriebskonzepte sollen E-Mobilität revolutionieren
Audi kombiniert E-Scooter mit Skateboard
Weidmüller, Enercity und Wallbe bilden Allianz
Schaeffler fertigt E-Motoren
Renault erprobt Zoe als Robo-Taxi

Verwandte Artikel

BMW AG

SPS 2019