Schwerpunkte

Energieerzeugung

CFO der neuen 'Siemens Gas and Power' ernannt

08. Mai 2019, 09:17 Uhr   |  Davina Spohn

CFO der neuen 'Siemens Gas and Power' ernannt
© Siemens

Der CFO der neuen 'Siemens Gas and Power', Klaus Patzak, ist maßgeblich an der Aufstellung des zukünftig autarken Energiegeschäfts von Siemens beteiligt.

Klaus Patzak, Managing Partner der Siemens-Portfoliogesellschaften, ist Finanzvorstand der künftigen 'Siemens Gas and Power': Er verantwortet das Aufsetzen der Finanzfunktion, die Steuerung aller Maßnahmen zur Ausgliederung und zum Börsengang des Energiegeschäfts von Siemens.

In der Rolle als CFO wird Klaus Patzak (54) an Lisa Davis, CEO der neu zu schaffenden ‘Siemens Gas and Power’, berichten. Eine fachliche Berichtslinie besteht zum Finanzvorstand der Siemens AG, Ralf Peter Thomas.

Patzak ist im April dieses Jahres zu Siemens zurückgekehrt. Der Finanz- und Transformationsexperte war bis vor kurzem als Finanzvorstand bei Bilfinger tätig und zuvor Finanzchef der Osram Licht AG. Bei Siemens war er unter anderem langjähriger Leiter Accounting, Reporting und Controlling.

Michael Becker bleibt in seiner derzeitigen Funktion als Finanzvorstand der Siemens Operating Company Gas and Power weiterhin verantwortlich für alle damit verbundenen operativen Aktivitäten.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Siemens will String-Wechselrichter-Geschäft übernehmen
Siemens ist Patent-Europameister
Die 'Fast Ramp-Up Challenge'
Erstes Halbjahr legt Basis für starkes Geschäftsjahr
Gas and Power wird ausgegliedert

Verwandte Artikel

Siemens AG Erlangen, Bilfinger Berger Industrial Services AG