Schwerpunkte

Leuze

Tochtergesellschaft in Polen gegründet

10. August 2020, 09:24 Uhr   |  Inka Krischke

Tochtergesellschaft in Polen gegründet
© Leuze

Ulrich Balbach, CEO bei Leuze

Sensorik-Hersteller Leuze vertreibt ab sofort seine Sensorlösungen am polnischen Markt über eine eigene Vertriebs- und Servicegesellschaft Leuze electronic Polska mit Sitz in Kattowitz, Südpolen.

„Polen ist ein großer, wachsender Markt. Und für uns ein sehr wichtiger, zumal dort vor allem diejenigen Industrien aufsteigend sind, auf welche sich die Sensor People spezialisieren und fokussieren: die Intralogistik und Verpackungsindustrie, der Bereich Werkzeugmaschinen und die Automobilindustrie“, erläutert Salvatore Buccheri, Vice President Europe, „Unsere technologischen Kompetenzen zielgerichtet angewandt auf die relevanten Industriesegmente, lassen in Polen einen neuen globalen Applikationsschwerpunkt entstehen und unseren Fokus auf Safety setzen“, fügt er hinzu.

Leuze wurde 1963 am Stammsitz in Owen/Teck, Süddeutschland, gegründet und beschäftigt heute weltweit über 1200 Mitarbeiter.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Prinzip des zweiten Kanals
Zur optischen Fachfeinpositionierung
Eigener Geschäftsbereich für Sicherheitstechnik

Verwandte Artikel

Leuze electronic GmbH + Co. KG, Leuze electronic GmbH + Co. KG GB: Safety Systems