Schwerpunkte

Aktuelles rund um Sensoren

14. Juni 2019,  11 Bilder

Vibrationssensor M607M83 von PCB Synotech
© PCB Synotech
Bild 1 von 11

Synotech ergänzt die robusten ICP/IEPE-Vibrationssensoren Modelle ‚M607A11 Swiveler‘ und ‚M607A61 Spindler‘ um das Modell M607M83 ergänzt. Seine interne Sensorelektronik ist in 3-Leiter-Technik ausgeführt, dabei wird die Versorgung mit einer Gleichnung von 3 bis 12 V(DC) ermöglicht. Der Sensor misst im Frequenzbereich von 1,5 bis 10.000 Hz mit einer Empfindlichkeit von 100 mV/g. Ausgeliefert wird er mit einer 1-Punkt-Kalibrierung bei 100 Hz. Die ‚Swiveler‘-Technik erleichtert die Montage des Industrievibrationssensors in Schutzart IP68: Über dem Sensorfuß befindet sich eine Überwurfmutter, die auf den Montagebolzen geschraubt wird. Dabei muss das 3 m lange integrierte Anschlusskabel nicht um die Sensorachse mitgedreht werden, sondern lässt sich frei ausrichten.