Balluff auf der SPS 2022

Induktive Koppler mit IO-Link

21. Oktober 2022, 7:00 Uhr | Yvonne Junginger
Balluff_SPS.jpg
© Balluff

Balluff erweitert das Unternehmens-Portfolio um die induktiven Koppler BIC G30 mit IO-Link.

Die Koppler eignen sich insbesondere für Anwendungen im Washdown-Bereich mit besonders hohen hygienischen Anforderungen. Sie arbeiten im erweiterten Betriebstemperaturbereich von –25 bis +85 °C. Zu den weiteren Merkmalen gehören ein robustes Edelstahlgehäuse, das die Anforderungen der Schutzklasse IP69K erfüllt, sowie eine Ecolab- und UL-Zulassung. Nutzer können zudem bis zu 2 A Dauerausgangsstrom berührungslos übertragen. Die induktiven Koppler folgen auf die Koppler »BIC M30«, die Balluff 2021 auf den Markt gebracht hat und die vor allem bei Applikationen in der Robotik beim Ansteuern von Greifarmen oder in flexiblen Produktionsinseln und Verpackungsmaschinen zum Einsatz kommen. Beide Varianten bieten dank IO-Link-Schnittstelle einen reibungslosen, transparenten und schnellen Austausch von Daten zwischen IO-Link-Device und IO-Link-Master sowie die Stromversorgung für Sensoren und Aktoren. Der zweite IO-Link-Kanal kann für Prozess- und Diagnosedaten und somit für die Zustandsüberwachung genutzt werden.

SPS 2022: Halle 7A, Stand 303

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)

Produktneuheiten auf der SPS 2022 – Halle 7A

Balluff_SPS.jpg
© Balluff
Rafi_SPS.jpg
© Rafi
Kistler_SPS.jpg
© Kistler

Alle Bilder anzeigen (14)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Balluff GmbH

SPS IPC Drives

SPS