Smartgas

CO2-Anteil in Schweißanlagen messen

9. Mai 2022, 9:44 Uhr | Andrea Gillhuber
Smartgas-Sensorreihe FlowEVO
© Smartgas

Die Sensoren der Reihe 'FlowEVO' von Smartgas messen den CO2-Anteil in MAG-Schweißanlagen und ermöglichen somit Rückschlüsse auf das Ergebnis des Schweißprozesses.

Beim sogenannten Schutzgas-Schweißen wird häufig ein Gasgemisch von Kohlendioxid (CO2) und Argon verwendet. Argon als träges Inertgas ist dabei für die Stabilität des Lichtbogens verantwortlich. Die Sensoren ‚FlowEVO CO2 in Ar 30 Vol.-% l F3-216307-05000’ und ‘FlowEVO CO2 in Ar 3000 ppm l F3-216305-05000’ von Smartgas messen den CO2-Anteil in den Schweißanlagen. Daraus lassen ssich Rückschlüsse auf die Qualität des Fügeprozesse ziehen, zum Beispiel auf das Einbrandverhalten und die Metallurgie des Werkstücks.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

smartGAS Mikrosensorik GmbH