Sie sind hier: HomeFeldebeneSensoren

SPS IPC Drives 2018: Safety in der Sensorik

Was bieten Sensor-Hersteller aktuell in Sachen Safety an? Auf der SPS IPC Drives gab es hierzu einiges an cleveren Konzepten zu sehen - unter anderem bei Sick, Pepperl+Fuchs und Leuze electronic.

© Computer&AUTOMATION, Michael Schneidawind
Safety-Sensorik dient dazu, Gefährdungen von Mensch und Maschine in der Automatisierungs-Welt zu minimieren. Auf der SPS IPC Drives 2018 gab es hierzu einiges an cleveren Sensorik-Konzepten zu sehen.