ABB

Wechsel an der Deutschland-Spitze von ABB Robotics

ABB_Robotics_Joerg_Rommelfanger
Jörg Rommelfanger ist neuer Leiter der Robotics-Division von ABB in Deutschland.
© ABB

ABB hat Jörg Rommelfanger mit Wirkung zum 1. Januar 2022 zum neuen Leiter der Robotics-Division in Deutschland ernannt. Zudem verantwortet der 48-Jährige als Leiter der Business Line Automotive das Automobil- und Zuliefergeschäft der Robotics-Division in Deutschland.

Jörg Rommelfanger folgt auf Jörg Reger, der seit dem 1. Januar 2022 auf globaler Ebene gesamthaft für die Business Line Automotive verantwortlich zeichnet.

Eine der wichtigsten Aufgaben von Rommelfanger in seiner neuen Rolle wird - neben dem Ausbau des Kerngeschäfts - die Erschließung neuer Branchen und Geschäftsfelder, die bisher keinen oder einen geringen Automatisierungsgrad aufweisen, unter anderem die Logistik und das Gesundheitswesen. Als Leiter der Business Line Automotive in Deutschland steht für Rommelfanger zudem der Ausbau flexibler und skalierbarer Produktionskonzepte für Automobilhersteller und -zulieferer im Fokus.

Rommelfanger blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Robotik- und Automatisierungsbranche zurück. Nach Stationen bei carat robotic innovation und KraussMaffei Technologies startete er seine Laufbahn bei ABB im Jahr 2012. Anschließend hatte er verschiedene Führungspositionen auf lokaler und globaler Ebene inne.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

ABB AG, ABB Automation GmbH , ABB Automation GmbH

Robotik

Markt