Schwerpunkte

Strategische Partnerschaft

Voith Robotics integriert Cobots von Universal Robots

26. März 2020, 14:27 Uhr   |  Andrea Gillhuber

Voith Robotics integriert Cobots von Universal Robots
© Voith Robotics

Voith Robotics und Universal Robots sind eine strategische Partnerschaft eingegangen.

Voith Robotics wird neuer Systemintegrator von Universal Robots. Gemeinsam möchte man das »Konzept von intelligenter Automatisierung auf die nächste Stufe « heben.

Der dänische Hersteller von kollaboriernden Roboter Universal Robots und der Systemanbieter für robotergestützte Automatisierung Voith Robotics geben ihre strategische Partnerschaft bekannt. Ab sofort werden UR-Cobots in den Automatisierungskonzepten des Systemanbieters integriert.

»Mit der neu gewonnenen Kooperation baut Universal Robots seine weltweite Präsenz weiter aus und kann Kunden überall auf dem Globus mit maßgeschneiderten Systemlösungen unterstützen. Voith Robotics als Teil der Voith Group bringt eine umfassende Expertise von sehr hohem Wert mit, die den intelligenten Einsatz unserer Cobots weiter vorantreiben wird.«, erläutert Helmut Schmid, Geschäftsführer von UR Deutschland und und Regional Sales Director West- und Nordeuropa die Gründe für die Partnerschaft.

Auch Torsten Friedrich, Geschäftsführer von Voith Robotics, ist von der zukünftigen Zusammenarbeit überzeugt: »Die Partnerschaft mit Universal Robots hebt unser Konzept von intelligenter Automatisierung auf die nächste Stufe. Wir erhalten Zugang zu einer Technologie, die in Sachen Bedienerfreundlichkeit, Integrationsfähigkeit und Sicherheit Maßstäbe für kollaborierende Roboter setzt. Anwendungsfälle sind sehr schnell umsetzbar und selbst Kunden, die bisher kaum oder keine Erfahrung mit Robotertechnologie haben, erzielen schnell erste Erfolge.«

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Mit Cobots Kosten und Durchlaufzeiten reduzieren
Weltweit größtes Cobot-Zentrum in Dänemark

Verwandte Artikel

Universal Robots