Yaskawa

Trägt Lasten bis 80 kg

3. März 2022, 8:38 Uhr | Inka Krischke
Yaskawa, Motoman PL80
Der Palettier- und Handling-Roboter Motoman PL80 von Yaskawa
© Yaskawa

Yaskawa ergänzt die Motoman PL-Serie im niedrigeren Traglastbereich um den Palettier- und Handling-Roboter Motoman PL80. Er palettiert Lasten bis 80 kg und eignet sich durch seine Kinematik für Box-, Kartonagen- und Gebinde-Palettierungen.

Der Roboter schafft über 800 Zyklen pro Stunde. Die widerstandsfähige Ausführung des Handgelenks – geschützt gegen das Eindringen von Staub und Flüssigkeiten (IP67) – ermöglicht auch das Arbeiten unter rauen Arbeitsbedingungen im Dauereinsatz. Die notwendigen Medienkabel für sämtliche Vakuum- und Servogreifer können kollisionsfrei nah am Roboterarm bis zum Handgelenk geführt werden. Die abgestimmte und kinematisch schlanke Struktur gewährleistet in Verbindung mit Sigma-7-Antriebstechnik von Yaskawa laut Herstellr enorme Beschleunigungs- und Geschwindigkeitswerte bei einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,03 mm.

Alle Roboter der Motoman PL-Serie arbeiten mit der Hochleistungssteuerung YRC1000, die eine Vielzahl von Funktionen zur Bahnplanung und Kommunikation mitbringt. Auch die synchronisierte Steuerung von Bewegungen, Funktionsgreifern oder Fahrbahnen wird von der Steuerung mit übernommen.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

YASKAWA Europe GmbH

Robotik