Schwerpunkte

Automatica 2018

Robotik – eine Branche der Rekorde

26. Juni 2018, 08:44 Uhr   |  Günter herkommer, Meinrad Happacher

Robotik – eine Branche der Rekorde
© Messe München

Die Automatica findet alle zwei Jahre parallel zur Intersolar statt.

Mensch-Roboter-Kollaboration, Digitale Transformation in der Fertigung und Servicerobotik – dies waren die prägenden Themen der Automatica 2018. Eindrücke und wichtige News von der Messe hat Computer&AUTOMATION in einer Bilderstrecke festgehalten.

Eindrücke von der Automatica 2018

1_Impressionen von der Automatica 2018
Weltweiter Absatz von Industrierobotern von 2006 bis 2017
3_Impressionen von der Automatica 2018

Alle Bilder anzeigen (26)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Zusammenschluss dreier Greifer-Hersteller
Stäubli erwirbt die Roman Seliger Armaturenfabrik
Keba erreicht Rekordumsatz
VDMA Companion Specs für OPC UA
Der wohl schnellste Torwart der Welt
Industrieroboter-Absatz steigt weltweit um 29 %
Stemmer Imaging gründet Tochter in Österreich
Maschinenbau schafft 32.000 neue Stellen

Verwandte Artikel

Messe München GmbH, Siemens AG Erlangen, EPSON Deutschland GmbH, IFR International Federation of Robotics, Comron GmbH , Universal Robots , ABB AG, Weiss Robotics GmbH & Co.KG, Schunk Fördertechnik GmbH, Kawasaki Robotics GmbH, Comau Deutschland GmbH, FANUC Robotics Deutschland GmbH, Kuka Roboter GmbH Global Sales Center, Volkswagen AG, VDMA Verband Deutscher Maschinen- u. Anlagenbau e.V.

SPS 2019