Schwerpunkte

Hannover Messe 2018

Robotics Award 2018 für die Heinz Berger Maschinenfabrik

25. April 2018, 09:54 Uhr   |  Davina Spohn

Robotics Award 2018 für die Heinz Berger Maschinenfabrik
© Deutsche Messe

Ein Spezialist für Schleif- und Poliertechnik ist Sieger des Robotics Award 2018. Mit einer Prozesskette aus Roboterzellen, die als Poliersystem für Töpfe und Pfannen eingesetzt wird, überzeugte die Heinz Berger Maschinenfabrik aus Wuppertal.

Seit acht Jahren zeichnet die Deutsche Messe, Veranstalterin der Hannover Messe, mit dem ‚Robotics Award‘ eine innovative robotergestützte Lösung im Bereich industrielle Automatisierung oder mobile Roboter und autonome Systeme aus. Die Einreichungen müssen marktreif oder bereits industriell erprobt sein und der Öffentlichkeit erstmals auf der Hannover Messe präsentiert werden. In ihrer Entscheidung legt die Jury besonderen Wert darauf, dass die Automatisierungs-Lösungen sowohl in technologischer als auch in ökonomischer Hinsicht fortschrittlich sind und einen bedeutenden Beitrag in industrieller oder gesellschaftlicher Hinsicht leisten. Die Bilderstrecke zeigt die für den Preis nominierten Unternehmen und den diesjährigen Preisträger:

Sieger und Finalisten des Robotics Award 2018

Plattform von drag&bot
Mobiler Roboter vom Fraunhofer IFAM
Die Gewinner des Robotics Awards 2018

Alle Bilder anzeigen (4)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Robotics Award 2017 für Simulationssoftware
Robotics Award 2016 für X-Arm-Roboterhand
Autonomer Transportroboter ausgezeichnet
Keba für 'KeTop T10 directMove' ausgezeichnet
Robotics Award 2013 für Kuka-Roboter
Die Hannover Messe 2018 in Bildern

Verwandte Artikel

Deutsche Messe AG

SPS 2019