Mitsubishi Electric

Roboter für Einsteiger

8. August 2022, 12:10 Uhr | Inka Krischke
Mitsubishi-Electric, Melfa RH-CR-Scara-Roboter
© Mitsubishi-Electric

Die Melfa RH-CR-Scara-Roboter von Mitsubishi Electric eignen sich insbesondere für Unternehmen, die am Anfang ihrer Automatisierung und digitalen Transformation stehen.

Mit vier Achsen und einer Reichweite von bis zu 700 mm eignen sich die Roboter für Pick & Place, Montage, Handling sowie Sortier- und Palettieraufgaben. Ihre Nutzlast liegt je nach Modell bei 3 beziehungsweise 6 kg. Zudem bieten die Roboter Taktzeiten von bis zu 0,41 s und eine Genauigkeit von ±10 µm. Herstellerangaben zufolge benötigen sie nur circa 65 % der Stellfläche herkömmlicher Roboter. Dank der Funktion ‚Melfa SafePlus‘ kann bei der kooperativen Zusammenarbeit mit Menschen auf sperrige Abzäunungen verzichtet werden. Im Serien-Starterset sind die intuitive Roboterprogrammiersoftware RT ToolBox3, die Robotersteuerung CR800 und eine R56TB Robot Teaching Box enthalten. Die Elemente im Starterset erfordern keine spezialisierten Programmierkenntnisse. Mit Robotersteuerung und Software erhalten Anwender zudem Tools, mit denen auch alle anderen Roboterserien von Mitsubishi Electric bedient werden können.

Folgen Sie Mitsubishi Electric in den sozialen Netzwerken*

*featured Content


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Mitsubishi Electric Europe B.V. Factory Automation

Robotik