Universal Robots

Rekordumsatz im Jahr 2021

4. Februar 2022, 9:20 Uhr | Inka Krischke
Materialumschlag Universal Robots
© Universal Robots

Universal Robots (UR), dänischer Anbieter kollaborierender Leichtbauroboter, meldet einen Rekordjahresumsatz von 311 Mio. US-Dollar für das Jahr 2021 – im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzwachstum von 41 %.

Bereits der Umsatz im vierten Quartal war rekordverdächtig und stieg um 22 % gegenüber dem gleichen Quartal im Vorjahr und um 28 % gegenüber dem vierten Quartal 2019. Kim Povlsen, Präsident von Universal Robots, führt dazu aus: „Unser Wachstum wird von mehreren langfristigen Trends angetrieben. Dazu zählen der anhaltende Arbeitskräftemangel und das steigende Bewusstsein dafür, dass Automatisierung der Schlüssel zu höherer Produktivität ist. Wir gewinnen dabei nicht nur neue Kunden, sondern erhalten auch wiederkehrende Aufträge von überzeugten Bestandskunden, die den Einsatz von Cobots in ihrem Betrieb ausweiten wollen“.

Auch für 2022 erwartet Universal Robots ein starkes Wachstum, wie Povlsen erklärt: „Durch die Zusammenarbeit mit mehr als 1.000 unabhängigen Partnern – darunter Herstellern von Komponenten, Bausätzen und Anwendungen, zertifizierten Integratoren und Distributoren – schaffen wir innovative Kollaborationslösungen, die uns zu weiterem Wachstum verhelfen.“

Universal Robots hat weltweit bereits mehr als 50.000 Cobots installiert.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Universal Robots

Robotik

Markt