Schwerpunkte

Kuka

Rekorde bei Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis

23. März 2016, 13:58 Uhr   |  Günter Herkommer


Fortsetzung des Artikels von Teil 1 .

Ausblick auf 2016

Für das Gesamtjahr 2016 geht Kuka-Chef Reuter auf Basis der gegenwärtigen Rahmenbedingungen und Wechselkurse von einem Umsatz von mehr als 3,0 Mrd. Euro aus. Beide Kundensegmente – General Industry und Automotive – und aus regionaler Sicht China und Nordamerika sollten positiv zur Umsatzentwicklung beitragen. Zudem sollten sich in 2016 die Wachstumsinvestitionen in die konzernübergreifende Weiterentwicklung von Lösungen für Industrie 4.0, in die General Industry und in China auf die EBIT-Marge auswirken.

Seite 2 von 2

1. Rekorde bei Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis
2. Ausblick auf 2016

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

China schielt nach deutscher Roboter-Technik
Rückblick auf die 'Expert Days on Service Robotics'
Humanoid-Roboter 'Atlas' behält ruhigen Kopf
Universal Robots - Umsatz fast verdoppelt
Autonome Assistenten ziehen in die Fabriken ein
Bereit für die WM 2016!
Joe Gemma ist neuer Präsident der IFR
Kuka's motivation for TSN

Verwandte Artikel

Kuka Roboter GmbH Global Sales Center, KUKA Systems GmbH, Swisslog Holding