Schwerpunkte

DFKI / TU Kaiserslautern / SmartFactory

Martin Ruskowski folgt auf Detlef Zühlke

29. Mai 2017, 13:28 Uhr   |  Günter Herkommer

Martin Ruskowski folgt auf Detlef Zühlke
© TU Kaiserslautern

Ruskowski will am DFKI unter anderem an neuen Steuerungssystemen und Robotermechaniken arbeiten, um Industrieroboter für die Zukunft leistungsfähig zu machen.

Zum 1. Juni übernimmt Dr. Martin Ruskowski die Nachfolge von Dr. Detlef Zühlke in der Leitung des Forschungsbereichs „Innovative Fabriksysteme“ am DFKI in Kaiserslautern sowie am bisherigen Lehrstuhl für Produktionsautomatisierung (PAK) der TU Kaiserslautern.