Rollon GmbH

Läufer für rund 35% höhere Tragzahl

7. Juli 2009, 16:30 Uhr | Sabrina Matza
Rollon, "Compact Rail"-Reihe in Baugröße 43 mm ergänzt

Rollon hat die „Compact Rail"-Reihe in Baugröße 43 mm ergänzt: Für besondere Lasten gibt es nun einen Läufer, der etwa 35 % höhere statische Tragzahlen erreicht. Er ist unter anderem für bestehende Anwendungen der Compact-Rail-Führungen gedacht, bei denen sich Anschlussparameter ändern, so dass eine höhere Lastaufnahme erforderlich wird.

Die Läufer sind in ihren Maßen baugleich mit den bestehenden Ausführungen und somit ohne Aufwand austauschbar. Bei den Läufern des Typs C bestehen Korpus, Zapfen und Rollen aus Stahl, die Abstreiferköpfe an den Stirnseiten des Korpus aus Kunststoff. Die Oberfläche des Läuferkörpers ist verzinkt. Der Läufer enthält zwischen drei und sechs Rollen; mit der Anzahl der Rollen steigt die radiale Lastaufnahme.