Schwerpunkte

Die Kuka-Zahlen für 2018 im Detail

03. Juni 2019,  6 Bilder

Auftragseingang und Umsatz von Kuka im Jahr 2018
© Kuka
Bild 1 von 6

Sowohl beim Auftragseingang als auch beim Umsatz wirkte sich vor allem die verstärkt spürbare allgemeine Konjunkturabkühlung auf den Fokusmärkten Automobilindustrie und Elektronikindustrie von Kuka aus. Der Auftragsbestand des Konzerns lag zum Jahresende 2018 bei 2,05 Mrd. Euro, gleichbedeutend mit einem Rückgang um 4,7 % gegenüber dem Vorjahreswert (2,16 Mrd. Euro).