Schwerpunkte

Robotik

Bis zu 15 Achsen steuern

30. März 2016, 16:16 Uhr   |  Quelle: B&R Industrie Elektronik

Bis zu 15 Achsen steuern
© B&R Industrie Elektronik

B&R erweitert den modularen Software-Baukasten 'mapp Technology': Mit 'mapp Robox' und 'mapp Teach' lassen sich beliebige Roboterkinematiken parametrieren und in Betrieb nehmen. Mit 'mapp Robox' kann jede beliebige Roboter-Kinematik mit bis zu 15 Achsen gesteuert werden.

Entwickler sind bei der Umsetzung ihrer Kinematiken völlig frei und profitieren gleichzeitig von den Features von 'mapp Technology', was Parametrierung, Visualisierung und Diagnosemöglichkeiten anbelangt. Im nächsten Schritt hilft 'mapp Teach', dem Roboter beizubringen, welche Bewegungen er machen soll. Das Anlernen der Wege und die Verwaltung der Prozesse sind laut Hersteller einfach und komfortabel. 'mapp Technology' besteht aus gekapselten Einzelbausteinen, die Basis-Funktionen bereitstellen, die grafisch parametriert werden. Dadurch sinkt der Programmieraufwand um durchschnittlich 67 %. Alle Bausteine sind via 'mapp-Link' verbunden: Nach dem Client-Server-Prinzip holt sich jede Komponente automatisch alle benötigten Daten von den anderen Komponenten.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

B&R Industrie Elektronik GmbH