Energy Robotics

Autonome Roboterinspektion

6. Juli 2022, 11:08 Uhr | Inka Krischke
Energy-Robotics, Click and Inspect
© Energy-Robotics

Energy Robotics, Entwickler von Softwarelösungen für mobile, autonome Inspektionsroboter, stellt das Feature ‚Click and Inspect‘ vor. Diese Funktion ermöglicht es Unternehmen, Inspektionsmissionen im laufenden Betrieb zu erstellen und durchzuführen.

Die Basis für Click and Inspect von Energy Robotics bildet ein Digital Twin der jeweiligen Inspektionsumgebung. Anschließend berechnet der Roboter selbstständig die ideale Route zu ausgewählten Messpunkten, folgt dieser dorthin und erfasst automatisch die gewünschten Daten. Der Roboter erstellt ausgestattet mit einem LiDAR-Scanner während des Anlernprozesses automatisch einen 3D-Lageplan beziehungsweise eine virtuelle Standortkarte der Anlage. Nach dem abgeschlossenen Scanvorgang kann der Anwender über die Bedienoberfläche neue Inspektionsrouten erstellen. Dazu wählt er die gewünschten POIs aus der virtuellen Standortkarte beziehungsweise dem digital Twin der Inspektionsumgebung aus. Click and Inspect ist auf jeden kriechenden, rollenden, gehenden und fliegenden Roboter in der Flotte des Kunden anwendbar.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Robotik